Leistungen

Ein Auszug unserer Leistungen

Sozialgesetzbuch XI (SGB XI)

  • Körperpflege
  • An- und Auskleiden
  • Hilfe beim Toilettengang
  • Beratung und Hilfe bei Inkontinenz
  • Hilfe bei der Mobilität
  • Hilfe bei der Nahrungsaufnahme
  • Hauswirtschaftliche Versorgung

Sozialgesetzbuch V (SGB V)

  • Verbandswechsel
  • Katheterspülung,  Katheterwechsel, Einlauf
  • Dekubitusbehandlung
  • Einreibung, Umschläge
  • Medikamentengabe
  • Inhalation
  • Verabreichen von Injektionen

Pflege-Neuausrichtungs-Gesetz

Das PNG ist die neuste Veränderung des SGB XI, die vom Bundestag beschlossen wurde:
Die Änderungen im PNG soll die pflegerische Versorgung in Deutschland weiterentwickeln. Im Fokus stehen die an Demenz erkrankten Menschen, die mit dieser Veränderung mehr und individuellere Leistungen erhalten sollen.

Das Pflegestärkungsgesetz

Das Pflegestärkungsgesetz ist am 01.01.2015 in Kraft getreten.
Das Gesetz soll den Pflegebedürftigen und deren Angehörigen helfen,die Pflege zu Hause besser zu organisieren und durch deutlich mehr Leistungen in der Tagespflege zu flankieren.